Menu Close

Fast 20.000 arbeitslose Schwerbehinderte mehr

Symbol Prozentzeichen
Symbol Prozent
Foto: ht

Nürnberg (kobinet) Im Februar wurden mit 178.815 fast 20.000 arbeitslose schwerbehinderte Menschen mehr registriert als noch vor einem Jahr vor Beginn der Corona-Pandemie. Im Februar 2020 waren insgesamt 159.074 schwerbehinderte Menschen arbeitslos gemeldet. Dies geht aus den Zahlen der Bundesagentur für Arbeit hervor.

Prozentual betrachtet lag der Anteil der schwerbehinderten Arbeitslosen an der Gesamtzahl der Arbeitslosen im Februar 2020 in Deutschland bei 6,6 Prozent. Im Februar 2021 hat sich dieser Anteil aufgrund der allgemein gestiegenen Arbeitslosenzahlen auf 6,2 Prozent reduziert.